zurück
News

Z-Fighters und Grizzlys mit entscheidender Doppelrunde

Es ist das zweitletzte Wochenende der Regular Season. Für die Z-Fighters I und die Grizzlys I steht eine vorentscheidende Doppelrunde an.

Leader gegen Zweitletzter, die Labeda Rockets und Linth I spielen am Wochenende zweimal gegeneinander. Während die Rockets als Qualisieger feststehen, darf sich Linth keine Ausrutscher mehr erlauben. Eine Niederlage in der regulären Spielzeit würde das Ende aller Träume für die Playoffs bedeuten. Die Aufgabe könnte für die St.Galler definitiv einfacher sein. Die gleiche Ausgangslage haben auch die Z-Fighters als Schlusslicht. Sie müssen die letzten drei Spiele, davon am Wochenende zweimal zu Hause in Hochdorf gegen die Wil Eagles I und Grizzlys Hünenberg I, gewinnen. Ein Punktverlust würde den Gang in die Playouts bedeuten.

Etwas besser präsentiert sich die Ausgangslage für die Grizzlys. Sie liegen drei Punkte hinter Rang 4 der Rüschlikon Chiefs zurück, haben aber auch zwei Spiele weniger bestritten. Zwar müssen die Hünenberger noch dreimal auswärts ran, aber die Konkurrenz ist mit den Z-Fighters und Linth in Reichweite.

Die wenigsten Positionen sind fix bezogen, in allen Ligen geht es auch am zweiten Juni-Wochenende noch um die Plätze in den Playoffs und Playouts. Ein positives Zeichen für den Modus, die Regular Season ist spannend.

Mehr News

Start in die Playoffs und Playouts