zurück
News

Start in den Wintercup für den Nachwuchs

Am Sonntag sind die Nachwuchsteams des ihcSF Linth und der Z-Fighters in Biasca in den Wintercup gestartet.

Biasca? Wintercup für den Nachwuchs? Richtig! Linth und die Z-Fighters bestreiten zusammen mit den SIHV-Vereinen Sorengo und Sayaluca aus dem Tessin einen gemeinsamen Wintercup. Mal wird mit Puck, mal mit Ball gespielt. Zum Auftakt haben sich die verschiedenen Kategorien in der Rollhockeyhalle von Biasca getroffen und erste Partien gegeneinander absolviert. 

Der Turniertag ist ein Musterbeispiel für Zusammenarbeit über die Verbandsgrenzen hinaus gewesen, vieles hat sehr gut geklappt und die Stimmung vor Ort ist super gewesen.

Im Wintercup geht es in erster Linie darum, dass der nicht Eishockey spielende Nachwuchs Spielpraxis sammeln kann vor den im Frühling startenden Meisterschaften in den jeweiligen Verbänden. Die weiteren Turniere finden am 25. Februar in Kaltbrunn und am 16. März in Sorengo oder bei Regenwetter am 17. März in der Halle von Sayaluca statt.

Mehr News

Der Superfinal als erfolgreicher Saisonabschluss