zurück
News

Sieg und Niederlage für die U18

Im gestrigen 1. Gruppenspiel gegen die Belgier konnten die Schweiz bereits nach ein bisschen mehr als zwei Minuten mit 1:0 in Führung gehen. Zur Pause stand es schon 3:0 und zum Spielende siegten die Eidgenossen mit 4:2. Das Score im 2. Gruppenspiel eröffneten die Italiener bereits nach gut einer Minute. Rund zwei Minuten später glichen die Schweizer aus. Doch leider gelangen den Eidgenossen keine weiteren Tore mehr in dieser Partie und so verloren sie zum Schluss gegen Italien mit 5:1. Heute geht es für die Schweizer mit einer 2. Gruppenspielrunde weiter. Dabei treffen sie um 16.00 Uhr auf Finnland und um 21.40 Uhr auf das Heimteam aus Spanien.

Mehr News

Sieg zum Abschluss