zurück
Hockey en ligne

Schweiz verliert in der Verlängerung

Im gestrigen Hoffnungsrundenspiel gegen den Gastgeber Argentinien gingen die Schweizer mit 2:0 in Führung. Die Argentinier glichen aber noch vor Spielende aus und somit musste diese Partie in der Verlängerung entschieden werden. In dieser hatte Argentinien mehr Glück und schoss den entscheidenden Treffer zum 3:2. Im nächsten Spiel müssen die Schweizer heute um 15.00 Uhr gegen Brasilien antreten.

Mehr News

Der HC Laupersdorf ist Schweizer Meister bei den Masters