zurück
News

Schweiz belegt Schlussrang 12

Das gestrige Spiel gegen Kanada verloren die Schweizer mit 3:8, nachdem es nach der 1. Spielhälfte 3:4 stand. In der heutigen Abschlusspartie trafen die Eidgenossen auf Kolumbien. Dort lagen die Schweizer nach der ersten Halbzeit bereits mit 1:3 in Rückstand. In der 2. Spielhälfte kamen die Eidgenossen nochmals auf 2:3 heran, doch vier Minuten später stellten die Kolumbianer den zwei Tore Vorsprung wieder her. Dieses Resultat blieb bis zum Schluss. Somit verloren die Schweizer diese Partie mit 2:4 und belegen an den diesjährigen World Skate Games den 12. Schlussrang.

Mehr News

«Week of the Referee»: Für Respekt gegenüber Schiedsrichter*innen