zurück
Hockey en ligne

Es fällt die Entscheidung

Es ist das Wochenende der Entscheidung in der Qualifikation. Fünf Teams spielen in der National League noch um die beiden Plätze im Playoff-Final.

17.06.2023, IHC Wil Eagles I - Z-Fighters Oberrüti-Sins I, Spielbeginn 15:30 Uhr in Wil

Die Z-Fighters haben sich in den vergangenen Wochen markant steigern können. Im Hinspiel in Hochdorf taten sie sich mit den Wil Eagles schwer und siegten nur knapp mit 5:4. Mittlerweile sind die Aargauer aber seit fünf Spielen ungeschlagen. Dazu brauchen sie den Dreier in der Ostschweiz, um noch betreffend einer Finalteilnahme mitreden zu können.

 

17.06.2023, IHC Rüschlikon Chiefs - Keyplayers Schaffhausen/Embrach, Spielbeginn 16:30 Uhr in Effretikon

Mit einem Sieg gegen die Rüschlikon Chiefs müssen sich die Keyplayers keine Gedanken mehr machen. Sie haben alles in den eigenen Händen betreffend Finaleinzug. Die Favoritenrolle ist ihnen, trotz einer zuletzt schwächelnden Phase, sicher.

 

17.06.2023, Rolling Rockets Sissach-Aesch - IHC Grizzlys Hünenberg I, Spielbeginn 17:30 Uhr in Sissach

Gewinnen die Grizzlys in Sissach, dann müssen sie auf Hilfe der Rolling Rockets am nächsten Tag gegen die Z-Fighters hoffen und sind auch darauf angewiesen, dass möglichst die Eagles einige Punkte holen. Das ist alles Theorie, zuerst muss die eigene Aufgabe gelöst werden. Auch für die Baselbieter ist es ein absolutes Finalspiel, da eine Niederlage das Aus um die Teilnahme am Playoff-Final bedeuten würde. Ein Sieg dagegen lässt für den Aufsteiger das Endspiel näher rücken, dann käme es zum nächsten "Endspiel" am Sonntag gegen die Z-Fighters.

 

18.06.2023, ihcSF Linth I - IHC Rüschlikon Chiefs, Spielbeginn 17:00 Uhr in Kaltbrunn

Eigentlich sind für Linth I drei Punkte reserviert. Die Chiefs haben bisher zwar gegen die Wil Eagles gesiegt, ansonsten aber in der Verteidigung Defizite gezeigt. Ein Heimerfolg in Kaltbrunn wird Linth I aber kaum reichen, es braucht auch Schützenhilfe der Konkurrenz. Sieht man den Cupsieger wieder im Finale der Meisterschaft oder nicht?

 

18.06.2023, Rolling Rockets Sissach-Aesch - Z-Fighters Oberrüti-Sins I, Spielbeginn 17:30 Uhr in Sissach

Mit dieser Partie hatte die Meisterschaft am 26. März begonnen, mit der gleichen Paarung, nur mit Spielort Sissach, geht auch die Qualifikation zu Ende. Sofern beide Teams am Samstag gesiegt haben, ist es ein Finale um die Teilnahme am Playoff-Final! Das Hinspiel war mit 9:8 nach Penaltyschiessen eine unglaublich enge Kiste. Wiederholt sich dieser harte Fight?

Mehr News

Der Superfinal als erfolgreicher Saisonabschluss