zurück
News

Eine grosse Überraschung im Achtelfinale

Das Achtelfinale hat eine erste Überraschung gebracht. Linth II ist an den Z-Fighters IV als gesetzte Mannschaft gescheitert.

Das Wochenende hat mit einem erwartet deutlichen Sieg der Z-Fighters I gegen die Rollingfrogs Stäfa begonnen, doch schon im zweiten Spiel liegt eine grosse Überraschung in der Luft. Die Linth Masters führen zur Pause gegen die Z-Fighters II völlig überraschend mit 4:1, können aber nicht durchziehen. Der Favorit dreht im zweiten Abschnitt noch auf und siegt am Ende 7:4. March-Höfe und Linth III sind nach dem Samstag die weiteren Viertelfinalisten.

Am Sonntag bekunden die Shamrocks Zürich kein Problem mit Rolling Stoned Tuggen. Dafür tut sich Linth II unglaublich schwer gegen die Z-Fighters IV und verliert am Ende überraschend mit 2:5. Linth I eliminiert dagegen die Seuzach Dragons sicher mit 9:1

 

Auslosung am Montag

Die Viertelfinals werden heute Montag ausgelost. Folgende Mannschaften sind noch vertreten:

  • Z-Fighters Oberrüti-Sins I
  • Z-Fighters Oberrüti-Sins II
  • IHC March-Höfe Stars
  • ihcSF Linth III
  • Z-Fighters Oberrüti-Sins III
  • Shamrocks Zürich
  • Z-Fighters Oberrüti-Sins IV
  • ihcSF Linth I

Mehr News

Z-Fighters legen im Cupfinal vor