zurück
News

Der 1. Superfinal findet in Kaltbrunn statt

Am 6. und 7. Juli 2024 wird die Schweizer Meisterschaft im Inline Hockey in den verschiedenen Ligen erstmals mit einem Superfinal entschieden. Dieser Grossanlass findet in der Raiffeisen Arena in Kaltbrunn statt.

Der ihcSF Linth hat sich erfolgreich für die erstmalige Organisation beworben und wird zusammen mit Inline Hockey Schweiz (IHS) das grosse Saisonhighlight durchführen. „Linth ist ein Vorzeigeverein und verfügt über die ideale Infrastruktur und die nötige Erfahrung mit Grossanlässen“, erklärt der IHS-Vorstand die Gründe für die Vergabe. Erstmals werden alle Meisterschaften der Aktiven wie der Elite U18 am gleichen Tag und gleichen Ort entschieden. „Beispiele aus anderen Sportarten haben gezeigt, dass ein Superfinal hoch emotional ist und packende Matchs garantiert sein werden.“

Eine Live-Übertragung der Spiele ist via www.swissskate.tv respektive TV-Partner Swiss Sport TV geplant und soll der Sportart zusätzliche mediale Präsenz verleihen.

 

Spielplan Inline Hockey Superfinal

Samstag, 6. Juli 2024

10:00 Uhr Final 3. Liga
12:30 Uhr Final 2. Liga
15:00 Uhr Final Elite U18
17:30 Uhr Final 1. Liga
20:00 Uhr Final National League

Sonntag, 7. Juli 2024

12:00 Uhr Playout-Final 2. Liga
14:30 Uhr Playout-Final 1. Liga
17:00 Uhr Playout-Final National League

Mehr News

Der Superfinal als erfolgreicher Saisonabschluss