zurück
News

Back-to-back auch im Inline Hockey

Man kennt die Spiele "back-to-back" aus dem Eishockey, jetzt gibt es sie auch im Inline Hockey. Die KeyPlayers und die Grizzlys treffen am Wochenende zweimal aufeinander.

13.05.2023, IHC Rüschlikon Chiefs - IHC Wil Eagles I, Spielbeginn 16:30 Uhr in Effretikon

Es ist das Kellerduell zwischen den beiden Teams mit den klar wenigsten Punkten. Allerdings haben sowohl die Chiefs wie auch die Eagles in den letzten Partien eine deutliche Aufwärtstendenz gezeigt. So hat Rüschlikon bei den Grizzlys nur mit vier Toren Differenz verloren, auch wenn die Verteidigung weiterhin ein Schwachpunkt gewesen ist. Die Eagles ihrerseits haben die Grizzlys in die Verlängerung zwingen können. Wer feiert jetzt den ersten Saisonsieg?

 

13.05.2023, KeyPlayers Schaffhausen/Embrach - IHC Grizzlys Hünenberg I, Spielbeginn 18:00 Uhr in Bülach

Es ist Spiel 1 dieser Begegnung am bevorstehenden Wochenende. In Bülach, wo zuletzt der Belag sich als schwierig präsentierte, gelten die in der regulären Spielzeit noch ungeschlagenen KeyPlayers als Favorit im Verfolgerduell. Beide Mannschaften können mit dem Punktemaximum, auch je nach Resultat von Linth I, die Tabellenführung übernehmen. Wer macht den ersten Schritt in diese Richtung?

 

13.05.2023, Rolling Rockets Sissach-Aesch - ihcSF Linth I, Spielbeginn 19:30 Uhr in Sursee

In Sissach herrscht bei den feuchten Bedingungen weiterhin die Problematik des Kondensat, was den Belag unbespielbar macht. Erneut wird nach Sursee ausgewichen, wo der Aufsteiger den Cupsieger empfängt. Die Rolling Rockets haben jüngst gegen die KeyPlayers die erste, mit 5:13 deutliche Saisonniederlage kassiert und sind gegen Linth I der Aussenseiter. Die Gäste ihrerseits spüren den warmen Atem der Verfolger im Nacken und stehen unter Siegesdruck.

 

14.05.2023, Rolling Rockets Sissach-Aesch - IHC Rüschlikon Chiefs, Spielbeginn 16:00 Uhr in Sursee

Keine 24 Stunden nach dem Spiel gegen Linth I wechseln die Rolling Rockets ihre Rolle vom Underdog zum Favoriten. Am 16. April haben die Baselbieter das "Hinspiel" gegen die Zürcher mit 6:3 für sich entschieden. Seither sind die Chiefs weiterhin nicht auf Touren gekommen.

 

14.05.2023, IHC Grizzlys Hünenberg I - KeyPlayers Schaffhausen/Embrach, Spielbeginn 18:00 Uhr in Hochdorf

Wer hat Spiel 1 besser verdaut? In Hochdorf kommt es zur Revanche vom Samstag, diesmal mit Heimvorteil für die Grizzlys. Es geht im Direktduell nicht nur um die Jagd nach der Tabellenführung, sondern es können vorentscheidende Spiele im Kampf um die Top 2 und damit die Teilnahme am Playoff-Final sein. Wer bringt sich an diesem Wochenende in die beste Ausgangslage?

Mehr News

Schweizer Kader für die U19-EM in Charleroi