Next Event

Partner


















Search

Masters beenden Vorbereitungsphase

Gestern beendeten die Masters ihre Vorbereitungsphase mit einem Freundschaftsspiel gegen die Buchlern Capitals, welches sie mit 6:4 verloren. Trotz der Niederlage ist sich Coach Christian Wittwer sicher, dass seine Mannschaft für die WM bereit ist. Diese startet für die Schweizer nächsten Donnerstag gegen Kanada. ...
...

Masters besiegen IHC Wil

Nachdem das Freundschaftsspiel gegen den amtierenden NLA Leader HC Laupersdorf letzte Woche klar verloren ging, konnten die Masters gestern gleich einen 6:0 Erfolg gegen den IHC Wil feiern. Coach Christian Wittwer war mit dem gestrigen Match sehr zufrieden, denn seine Mannschaft konnte seine Spieltaktik perfekt umsetzen. Nun bleibt noch eine Woche, bis die Masters an die WM reisen. Auf dem Programm stehen noch ein Training und ein weiteres Spiel, dieses Mal gegen die Buchlern Capitals.  ...
...

A-NM WM Kader steht fest

Das definitive WM Kader der A-Nationalmannschaft steht nun fest. Die 12 Spieler und zwei Torhüter werden die Schweiz an der WM in Italien vertreten. Die Mannschaft reist am 17.6 ab und wird am 18.&19.6 noch drei Trainingseinheiten in Italien absolvieren bevor es am 20. Juni zum ersten Mal ernst gilt. Staff Michael Friedli Head Coach Matthias Goetschi Assistent Coach Corinne Nater Sporttherapeutin Torhüter 27 Matthias Müller 1975 IHC Thurgau 23 Collaud Corentin 1993 IHC Aire la Ville Verteidiger 42 Stefan Horber 1984 ihcSF Linth 91 Dennis Urech 1994 IHC Wetzikon Sharks 16 Andreas Bill 1985 Rolling Stoned Tuggen 3 Dominik Brauchli 1986 Keyplayers Embrach 97 Fabian Maier 1991 IHC Thurgau 92 Jean Savary 1992 Phoenix-Fringants Genf Stürmer 71 Lukas Dietrich 1991 Rolling Stoned Tuggen 12 Alain Bahar 1991 IHC Thurgau 64 Benjamin Neukom 1991 Rolling Stoned Tuggen 66 Robin Reinmann 1995 IHC Rüschlikon Piranhas 72 Diego Schwarzenbach 1987 HC Laupersdorf 13 Stefan Hürlimann C 1985 IHC Razorbacks Zug-Freiamt Pikett 27 Silvan Blatter 1996 IHC Wil Eagles 37 Andreas Zehnder 1985 HC Laupersdorf 15 Roger Ackermann 1981 HC Laupersdorf 73 Remo Rüdisüli 1995 ihcSF Linth ...
...

Nationscup Videos 2016 online

Die Spiele des Nations Cup 2016 sind nun online. Hier gehts zur Video Übersicht....
...

Das WM Kader der U19 NM steht fest

Das WM Kader der Schweizer U19 Junioren Nationalmannschaft steht fest. Nach dem Nations Cup wurden die letzten Entscheidungen getroffen und nun ist die Mannschaft bereit für das WM Turnier anfangs Juni in Italien. Am Freitag 10. Juni wird das Team das Abschlusstraining in Kaltbrunn absolivieren bevor man am späteren Nachmittag sich auf den Weg nach Asiago macht. In Italien steht dann tags darauf das offizielle Training in der WM Halle auf dem Programm. Das erste Spiel bestreitet die Mannscha...
...

Legends Cup 2016

Die Muttenz Legends organisieren vom 6.-7. August 2016 den Legends Cup. Die 5. Ausgabe des Turniers findet in Sissach statt. Es hat immer noch freie Plätze für Mannschaften die noch nie am Legends Cup teilgenommen haben. Es besteht, wie in jedem Jahr die Möglichkeit am Turnierort zu übernachten. Interessierte sollen sich per Mail an LC@muttenz-legends.ch melden....
...

Italiens U19 gewinnt den Juniors Nations Cup

Die U19 von Italien verabschiedet sich mit einem 3:2 Sieg gegen Italiens U17 vom Nations Cup. Dank diesem Sieg gewinnt die U19 von Italien die Finalrunde der Juniors am Nations Cup 2016....
...

Italien gewinnt den Nations Cup

Italien bezwingt die Schweiz im Senioren Final des Nations Cups mit 3:2. Die Schweizer gingen zwar in Führung durch Hürlimann, mussten aber in der zweiten Hälfte 2 Shorthander und einen Konter hinnehmen. Anschliessend kam der Anschlusstreffer durch Bahar zu spät.  Somit gewinnt Italien den Nations Cup zum ersten Mal. ...
...

Frankreich wird durch die Schweizer U19 besiegt

Die U19 der Schweiz kommt zum Abschluss noch zu einem Höhepunkt. Sie bezwingen Frankreichs U19 mit 2:1. Die Schweizer zeigten eine starke Leistung und zeigen damit, dass sie für die kommende U19-WM in Roana/Asiago (ITA) bereit sind....
...

Sieg der U17 gegen Italien

Die U17 der Schweiz gewinnt mit 2:0 gegen die U17 von Italien. Dank einer starken Torhüterleistung von Marco Matter im Tor der Schweiz konnten die Boys von Fabio Lutz ihren ersten Sieg am Nations Cup verbuchen....
...

Schweiz besiegt Frankreich U19

Die Schweiz bezwingt die französische U19 Auswahl mit 3:1. Die Schweiz tat sich über weite Strecken schwer mit den jungen Franzosen und konnte auch von zahlreichen Powerplay Möglichkeiten nicht profitieren. Die Tore für die Schweiz erzielten Hürlimann (2x) und Reinmann....
...

Niederlage für die U19 der Schweiz

Italien gewinnt mit 5:1 gegen die Schweizer U19. Die jungen Schweizer zeigten vorallem in der ersten Hälfte eine starke Leistung als es mit einem 1:1 in die Pause ging....
...

Italiens U19 besiegt die Schweizer U17

Die Schweizer U17 verliert im Spiel gegen Italien U19 mit 9:0. Die körperliche Defizite der Schweizer konnten sie leider nicht wettmachen und mussten eine klare Niederlage einstecken. Trotz dieser Niederlage zeigten die Schweizer aber doch einige gute Ansätze auf welchen sich aufbauen lässt....
...

Schweizer U19 gewinnt Partie gegen Italien

Die Schweizer U19 bezwingt in einem knappen und intensiven Spiel Italiens U19-Auswahl mit 2:1. Das Spiel war sehr ausgeglichen und beide Mannschaft zeigten bereits eine WM taugliche Intensität. Ueber das gesamte Spiel waren die Schweizer etws besser und verdienten sich diesen knappen Sieg....
...

Schweiz verliert klar gegen Italien

Die Schweiz verliert gegen Italien klar mit 2:5. Die Schweizer A-Auswahl hatte lange Zeit keine Chance gegen Italien und erzielte ihre Tore erst, als die Partie schon entschieden war. Die Tore für die Schweiz erzielten Rüdisüli und Dietrich....
...
Seite 1 von 40Erste Vorherige [1] 2 3 4 5 Nächste Letzte
Live-Resultate
2. Liga
-:-,-:-
*0:0
3. Liga Ost
3:0,-:-
*7:2
1. Liga
1:5,5:4
*6:9
1. Liga
2:3,4:1
6:4

Tabelle NLA
RangTeamSp.Pt.
1Embrach I1124
2Laupersdorf I821
3Thurgau I1017
4Tuggen I913
5Linth I1012
6Oberrüti-Sins I109
7Zug-Freiamt I78
8Rüschlikon I74
Skorerliste NLA
NameTeamPt.
Zehnder A.Laupersdorf25
Schwarzenbach D.Laupersdorf19
Bahar A.Thurgau19
Gemperli P.Thurgau19
Mäusli T.Zug17
Ganz R.Embrach16
Fäh C.Rüschlikon15
Dietrich L.Tuggen15
Pokalsieger 2015/2016
Aktive ihcSF Linth
Elite U18 Rolling Stoned Tuggen
Novizen U15 Z-Fighters Oberrüti-Sins
Mini U12 SC Seuzach Dragons
Moskito U9 ihcSF Linth
Verbandsadresse
Inline Hockey Schweiz IHS
8000 Zürich
Schweiz
Email: info@ih-s.ch
Facebook
Video-Corner