Next Event

Partner


















12.02.2017

Linth ist erneut Cupsieger

Der ihcSF Linth gewinnt auch den Cupfinal im 2017. Sie bezwingen die Z-Fighters Oberrüti-Sins mit 4:1. Den Grundstein legten die St.Galler bereits früh mit einem Shorthander zur 1:0 Führung, welchen sie einige Minuten später mit einem zweiten Treffer gleich nachdoppeln konnten. In der Mitte der ersten Hälfte kam der Anschlusstreffer, welcher auch die beste Phase der Aargauer einleitete, doch der Ausgleich wollte vor der Pause nicht mehr fallen. In der zweiten Hälfte spielte dann wieder Linth etwas dominanter, was ihnen der 33. Minute den 3:1 Führungstreffer brachte. In den Schlussminuten öffneten die Oberrüter etwas vermehrt ihre Defensive und so konnte Linth einen Konter zum 4:1 Schlussresultat erzielen. Dank diesem Cupsieg hat sich der ihcSF Linth auch wieder für die European League 2018 qualifiziert.
Live-Resultate
Zurzeit keine Live-Spiele!

Tabelle NLA
RangTeamSp.Pt.
1Embrach1021
2Linth I919
3Tuggen I918
4Laupersdorf I1016
5Rüschlikon I912
6Wettingen88
7Zug-Freiamt I88
8Thurgau I96
Skorerliste NLA
NameTeamPt.
Wittwer P.Wettingen31
Reinmann R.Rüschlikon28
Ganz R.Embrach28
Ambühl A.Rüschlikon27
Steiner D.Zug23
Sturny J.Embrach21
Neher B.Wettingen20
Mäusli T.Zug19
Meister 2016
NLA Keyplayers Embrach
NLB IHC Wettingen
1. Liga Rolling Stoned Tuggen
2. Liga Rolling Rockets Aesch
3. Liga Meyrina Crew
4. Liga Los Pingus Genève
Damen Brandis Ladies
Elite U18 IHC Wil Eagles
Novizen U15 Grizzlys Hünenberg
Mini U12 Grizzlys Hünenberg
Moskito U9 HC Laupersdorf
Verbandsadresse
Inline Hockey Schweiz IHS
8000 Zürich
Schweiz
Email: info@ih-s.ch
Facebook
Video-Corner