Next Event

Partner


















24.07.2016

Daniel Kuster übernimmt die U19-Nationalmannschaft

Inline Hockey Schweiz hat mit Daniel Kuster einen neuen Headcoach für die Schweizer U19-Nationalmannschaft. Daniel Kuster übernimmt ab der Saison 2016/2017 von Michael Friedli die Teamleitung der ältesten Junioren-Auswahl von IHS. Daniel Kuster trainierte selber bereits mehrere Jahre Inlinehockey-Juniorenteams und war auch als Spieler selber aktiv im Inlinehockey. Zusätzlich verfügt Daniel Kuster über eine sehr vielfältige Ausbildung bei J+S im Bereich Inlinehockey und bringt somit alle Voraussetzungen mit, um die U19-Auswahl führen zu können.
Nachdem Michael Friedli die U19-Nationalmannschaft in diesem Sommer  nach acht Jahren zur Bronzemedaille geführt hat, wird Michael Friedli sich nun auf seine Funktion als Headcoach der A-Nationalmannschaft konzentrieren. IHS bedankt sich bei Michael Friedli für seine grossartige Arbeit in den letzten Jahren bei der U19 und wünscht nun Daniel Kuster viel Erfolg bei dieser Tätigkeit!
Live-Resultate
Zurzeit keine Live-Spiele!

Tabelle NLA
RangTeamSp.Pt.
1Laupersdorf I13
2Linth I23
3Tuggen I23
4Rüschlikon I00
5Thurgau I00
6Wettingen00
7Zug-Freiamt I00
8Embrach10
Skorerliste NLA
NameTeamPt.
Küttel J.Linth5
Di Santo N.Laupersdorf3
Ackermann R.Laupersdorf3
Litschi P.Tuggen3
Hofstetter C.Linth3
Gerber A.Laupersdorf2
Schwarzenbach B.Laupersdorf2
Gautschi S.Laupersdorf2
Meister 2016
NLA Keyplayers Embrach
NLB IHC Wettingen
1. Liga Rolling Stoned Tuggen
2. Liga Rolling Rockets Aesch
3. Liga Meyrina Crew
4. Liga Los Pingus Genève
Damen Brandis Ladies
Elite U18 IHC Wil Eagles
Novizen U15 Grizzlys Hünenberg
Mini U12 Grizzlys Hünenberg
Moskito U9 HC Laupersdorf
Verbandsadresse
Inline Hockey Schweiz IHS
8000 Zürich
Schweiz
Email: info@ih-s.ch
Facebook
Video-Corner