Next Event

Partner


















Search

Schweiz belegt den 4. Schlussrang

Die Schweiz verabschiedet sich mit einer 1:4 Niederlage im Bronzespiel gegen Tschechien von der diesjährigen U18 Europameisterschaft. Den Ehrentreffer erzielte Müller. Somit beendet die Schweiz das Turnier auf dem 4. Rang....
...

Niederlage gegen Frankreich

Nach 20 Spielminuten stand es zwischen Frankreich und der Schweiz noch 0:0. Doch die Eidgenossen hatten nach der 1. Spielhälfte leider den Ausfall von Torhüter Marco Matter zu beklagen. In der 2. Spielhälfte erhielten die Schweizer drei Gegentore und so siegten die Franzosen mit 3:0. Somit spielen die Eidgenossen heute um 14:00 Uhr gegen Tschechien um die Bronzemedaille. ...
...

Schweizer U18 besiegt Tschechien!

Ein Schlussspurt bringt der Schweiz zwei weitere Punkte. Die U18 gewinnt mit 4:3 n.P. gegen Tschechien! Erst 20 Sekunden vor Spielende erzielte Rohner mit seinem zweiten Treffer den Ausgleich zum 3:3, dies nach einem 1:3 Rückstand. In der Verlängerung gab es keine Entscheidung, so kam es zum Penaltyschiessen. Dort trafen für die Eidgenossen Rohner und Meyer, die Tschechen waren nur einmal erfolgreich....
...

U18 gewinnt 2. EM Partie!

Bereits nach der 1. Spielhälfte führten die Schweizer gegen die Schweden mit 2:0. Zum Schluss der Partie resultierte für die Eidgenossen ein 6:3 Sieg! Die Tore erzielten Meyer, Bammert, Steger (2x), Cioffo und Rohner....
...

U18 ist in die EM gestartet

Die U18 ist in der Nacht gut in Roana angekommen und hat heute Morgen noch eine letzte Trainingseinheit absolviert. Nach der Eröffnungsfeier ging es für die Schweizer um 14.00 Uhr los mit dem 1. Spiel gegen den Gastgeber aus Italien. Diese Partie verloren die Eidgenossen knapp mit 0:1. Marco Matter, im Tor der Schweizer, hielt sein Team trotz einigen Unterzahlsituation immer im Spiel und liess die Eidgenossen bis am Schluss von einem Punktgewinn hoffen. Für die Schweizer geht es nun um 19:00 Uhr...
...

Die U18 NM in den letzten Vorbereitungen für die EM

U18 Head Coach Lutz und Assistent Friedli haben am vergangenen Wochenende 12 Spieler und 3 Torhüter zum Selektionstraining für die Europameisterschaft Ende August in Roana aufgeboten. Bei sommerlichen Temperaturen wurden insgesamt 4 Trainingseinheiten in der Kaltbrunner Raiffeisen Arena absolviert. Dabei wurden die Spieler auf verschiedene wichtige Spielsituationen eingestellt und getestet. Lutz ist mit der Entwicklung seiner Schützlinge nach den ersten beiden Trainingstagen sehr zufrieden und ...
...

Hartes Programm für die U17 bei der EM

Die U17 trifft an der CERILH Europameisterschaft vom 26.-28. August in Roana auf Italien, Frankreich, Schweden und Tschechien. Die erste Partie findet am Freitag, 26. August um 14:00 Uhr gegen Italien statt. Gleichentags am Abend um 19:00 treffen die Schweizer auf Schweden. Am Samstag um 12:00 Uhr messen sich die jungen Schweizer mit Tschechien, bevor dann am Sonntag um 09:00 Uhr das letzte Qualispiel gegen Frankreich auf dem Programm steht. Die Finalspiele finden am Sonntagnachmittag statt....
...

AXA Nova unterstützt die Nationalmannschaften

Auch dieses Jahr können die Nationalmannschaften wieder auf die Unterstützung von Axa Nova zählen. Mit dem zur Verfügung gestellten Beitrag können die Teams alle wichtigen Produkte beziehen, welche es braucht, um immer vollste Leistung bringen zu können. IHS bedankt sich recht herzlich für das Sponsoring. ...
...

U17 beendet die EM auf dem 4. Rang

U17 verliert Bronze Spiel äusserst knapp mit 1:2 gegen Tschechien. Nach einem 0:2 Rückstand brachte Rohner die Schweizer wieder zurück ins Spiel und fast hätten die Schweizer mit einer Druckphase in der letzten Minute den Ausgleich noch geschafft. Somit beendet die U17 die EM auf dem undankbaren 4. Rang....
...

Die U17 verpasst Finaleinzug an der EM

Die Schweizer U17-Auswahl verliert das letzte Gruppenspiel gegen Frankreich mit 2:8. Die Tore für die Schweiz erzielten Odermatt und Rohner. Somit verpassen die Schweizer den Finaleinzug und spielen morgen um 10:30 gegen Tschechien um die Bronzemedaille....
...

Schweiz U17 bezwingt Tschechien !

Überraschender Sieg der Schweizer U17-Auswahl gegen Tschechien. Sie gewinnen knapp aber verdient mit 3:2. Alle Tore erzielte Lukas Harder. Somit gewinnt die Schweiz zum ersten Mal auf einer U-Stufe ein Wettkampfspiel gegen Tschechien! Morgen geht es weiter für die Schweiz um 11:00 mit dem Spiel der U17 gegen Frankreich....
...

U17 NM gewinnt gegen Lettland

8:4 Sieg für die Schweizer U17-Auswahl im Aufeinandertreffen mit den lettischen Altersgenossen! Dank den Treffern von Rohner (3x), Patt, Steger (2x), Harder und Odermatt gewinnen sie dieses Spiel. Für die Schweizer Junioren geht es heute um 19:30 Uhr gegen Tschechien weiter....
...

Startniederlage für die U17-Auswahl

Die U17-Auswahl verliert das Eröffnungsspiel der Europameisterschaft gegen Italien knapp mit 1:2. Den Führungstreffer der Italienern konnten die Schweizer im Powerplay durch Marco Steger ausgleichen. Leider mussten die Schweizer vier Minuten vor Schluss den entscheidenden Gegentreffer zum 1:2 hinnehmen. Morgen geht es für die U17 um 09:00 weiter mit dem Spiel gegen Lettland....
...

EM-Start

Morgen, Donnerstagabend beginnt die Inlinehockey EM in Roana, welche die U17 gegen den Gastgeber aus Italien um 20.00 Uhr eröffnen darf. Alle Spiele können per Livestream mitverfolgt werden unter: http://www.fihptv.org ...
...

U17 NM - Letzter Test vor EM in Roana

Heute hat die U17 NM den zweiten und letzten Zusammenzug vor der Abreise an die Europameisterschaft absolviert. Bei hochsommerlichen Temperaturen in der Kaltbrunner Raiffeisen Arena wurde intensiv am Spielsystem gearbeitet und zum Abschluss des harten Trainingstages stand noch ein Testspiel gegen eine Auswahl des ihcSF Linth auf dem Programm. Das Trainer Trio Lutz, Bader und Friedli forderten von den jungen Spielern in den beiden Trainingseinheiten alles ab.Die Müdigkeit war dann vorallem i...
...
Seite 1 von 3Erste Vorherige [1] 2 3 Nächste Letzte
Live-Resultate
Zurzeit keine Live-Spiele!

Tabelle NLA
RangTeamSp.Pt.
1Embrach1021
2Linth I919
3Tuggen I918
4Laupersdorf I1016
5Rüschlikon I912
6Wettingen88
7Zug-Freiamt I88
8Thurgau I96
Skorerliste NLA
NameTeamPt.
Wittwer P.Wettingen31
Reinmann R.Rüschlikon28
Ganz R.Embrach28
Ambühl A.Rüschlikon27
Steiner D.Zug23
Sturny J.Embrach21
Neher B.Wettingen20
Mäusli T.Zug19
Meister 2016
NLA Keyplayers Embrach
NLB IHC Wettingen
1. Liga Rolling Stoned Tuggen
2. Liga Rolling Rockets Aesch
3. Liga Meyrina Crew
4. Liga Los Pingus Genève
Damen Brandis Ladies
Elite U18 IHC Wil Eagles
Novizen U15 Grizzlys Hünenberg
Mini U12 Grizzlys Hünenberg
Moskito U9 HC Laupersdorf
Verbandsadresse
Inline Hockey Schweiz IHS
8000 Zürich
Schweiz
Email: info@ih-s.ch
Facebook
Video-Corner