Next Event

Partner


















Search

J+S-Grundkurs Rollsport

In der vergangenen Woche fand in Wimmis wieder der Rollsport Grundkurs für alle Rollsportarten (Speedskating, Rollkunstlauf, Rollhockey, Skaterinlinehockey und Inlinehockey) statt. Die Teilnehmer wurden dabei vom Kursleiter Steff Jordi sowohl auf der theoretischen Ebene als auch in der Praxis geschult. Die Teilnehmer konnten sich wieder viele Werkzeuge aneignen, welche sie in der täglichen Arbeit in den Vereinen in der Nachwuchsarbeit einsetzen können. Mehr Infos zu J+S findet man auch unter www...
...

IHS verlängert Zusammenarbeit mit Conte Hockey

Inline Hockey Schweiz IHS bedankt sich bei Conte Hockey für die erfolgreiche Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und freut sich die angenehme Zusammenarbeit auch für die nächsten drei Jahren mit Conte Hockey verlängern zu können....
...

Frohe Festtage

Inline Hockey Schweiz IHS wünscht allen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins Jahr 2017. IHS bedankt sich bei allen, welche die Sportart Inlinehockey im letzten Jahr unterstützt und gefördert haben! Herzlichen Dank. Vorausblickend stehen nun auch im 2017 wieder mehrere Highlights auf dem Programm. Das erste Highlight wird bereits Ende Januar / Anfangs Februar stattfinden, wenn die Cupsieger erkoren werden. Dazu werden natürlich auch weitere folgen, wie die Finals der Meisterschaft, aber a...
...

Delegiertenversammlung 2016

Am vergangenen Samstag fand in Kaltbrunn die Delegiertenversammlung 2016 statt. Dabei wurde das vergangene Verbandsjahr abgeschlossen und auch für die Zukunft Entscheidungen getroffen. Dabei wurde der bisherige Vorstand für zwei weitere Jahre bestätigt. Auf sportlicher Ebene wurde entschieden ab der Meisterschaft 2017 keine Relegation mehr auszutragen. Die Playoffs werden wie gewohnt stattfinden und der Meister steigt auf. Ebenso finden in Zukunft die Playouts statt, dabei wird in Zukunft der Ve...
...

SR werden am Kurs für die Meisterschaft geschult

Die Schiedsrichter von Inline Hockey Schweiz sind an diesem Wochenende unter der Leitung der IHS-Schiedsrichterkommission in der Weiterbildung. Neben dem Praxistest auf dem Inlinefeld werden die Schiedsrichter vor allem im regeltechnischen Bereich geschult....
...

Laupersdorf spielt neu in Olten

Der HC Laupersdorf wird neu seine Heimspiele im Kleinholz in Olten austragen. Olten steht ab der Meisterschaft 2016 als Spielort zur Verfügung und wird mit einem Stilmat Inlineboden ausgerüstet sein. Ebenso wird auch die NLA-Mannschaft der Razorbacks Zug-Freiamt ihre Heimspiele in Olten austragen....
...

in Kreuzlingen wird Inlinehockey gespielt

Neu wird auf den Sportanlagen der Bodensee-Arena im Frühling und Sommer Inlinehockey gespielt. Kreuzlingen springt als Spielort für Weinfelden ein, welche in der Meisterschaft 2016 nicht fürs Inlinehockey zur Verfügung steht. In Weinfelden werden über den Sommer Bauarbeiten an der Tribüne vorgenommen, welche es nicht ermöglichen gleichzeitig Inlinehockey zu spielen. Somit wird der IHC Thurgau seine Heimspiele in der Meisterschaft 2016 auf dem gedeckten Aussenfeld der Bodensee-Arena austragen....
...

Sissach ersetzt Basel als Spielort

In der Meisterschaft 2016 wird in Basel in der St. Margarethen auf Grund von Umbauarbeiten kein Inlinehockey Spielbetrieb möglich sein. Als Ersatz wird dafür in der kommenden Meisterschaft die Halle in Sissach fürs Inlinehockey zur Verfügung stehen und so den Vereinen Rolling Rockets Aesch-Pfeffingen und Muttenz Legends als Heimspielstätte dienen....
...

Frohe Festtage

Inline Hockey Schweiz IHS wünscht allen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins Jahr 2016. IHS bedankt sich bei allen, welche die Sportart Inlinehockey im letzten Jahr unterstützt und gefördert haben! Herzlichen Dank. Vorausblickend stehen nun auch im 2016 wieder mehrere Highlights auf dem Programm. Das erste Highlight wird bereits Ende Januar / Anfangs Februar stattfinden, wenn die Pokalsieger erkoren werden. Dazu werden natürlich auch weitere folgen, wie die Finals der Meisterschaft, aber...
...

Tobias Eggler ist neues IHS SK-Mitglied

In der IHS Schiedsrichterkommission kam es in diesem Herbst zu Veränderungen. Andreas Furrer ist aus der SK ausgetreten, dies aufgrund seiner neuen Tätigkeit als IHS Disziplinarrichter. Auch aus der SK zurückgetreten ist Reto Burri, welcher auch über mehrere Jahren Mitglied der IHS SK war. IHS bedankt sich bei beiden ehemaligen Kommissionsmitgliedern für ihre Tätigkeit und ihren Einsatz. Neu ist Tobias Eggler Mitglied in der IHS Schiedsrichter-Kommission (SK). Zusammen mit einer leicht verändert...
...

J+S-Grundkurs Inlinehockey findet im Februar 2016 statt

Die nächste Gelegenheit einen Jugend+Sport Grundkurs für die Sportart Inlinehockey zu absolvieren ist vom 15. bis 20. Februar 2016 in der Herrenmatte Halle in Wimmis. Der deutschsprachige Grundkurs wird von Martin Reber geleitet, welcher seit vielen Jahren den neuen J+S-Leitern viele wichtige Tipps mit auf den Weg geben kann. Die Anmeldung zu diesem Grundkurs ist über den J+S-Coach vom Verein möglich. Der Anmeldeschluss ist der 15. Dezember 2015. ...
...

Stelle des Disziplinarrichters ist neu besetzt

An der IHS Delegiertenversammlung 2015 wurde Andreas Furrer als Nachfolger von Manfred Frischknecht für die Stelle des Disziplinarrichters gewählt. Andreas Furrer war bis anhin Mitglied der IHS Schiedsrichter-Kommission und war dort zuständig für die Regelfachstelle Stv. Inzwischen konnte IHS auch die Position der Stellvertretung des Disziplinarrichters durch Tanja Lehmann besetzen, welche durch ihre Ausbildung zum Master of Law auch die rechtlichen Aspekte bestens abdeckt. Beide haben ihre Arbe...
...

Rücktritt vom Disziplinarrichter Manfred Frischknecht

Nach vier Jahren als Disziplinarrichter tritt Manfred Frischknecht auf Ende des Verbandsjahres von seinem Amt zurück. Inline Hockey Schweiz war sehr zufrieden mit seiner Arbeit und bedankt sich bei Manfred „Frischi“ Frischknecht für seine tadellose Arbeit. IHS ist somit auf der Suche nach einem neuen Disziplinarrichter. Interessierte für dieses Amt können sich beim Präsidenten Manuel Suter (manuel.suter(at)ih-s.ch) über dieses Amt informieren....
...

immer auf dem Laufenden mit dem MyIHS Mobile App

In vielen Ligen sind bereits die ersten Partien gespielt und die Meisterschaft 2015 kommt ins Rollen. Alle aktuellen Resultate und Liveticker-Berichte der Spiele sind nicht nur auf der Website ersichtlich, sondern können auch bequem mit dem MyIHS Mobile App nachgeschlagen werden. Dass MyIHS Mobile App steht für IPhone User, wie auch für die Android Anwender zur Verfügung. Bereite auch dich vor für die Meisterschaft 2015 und lade das MyIHS Mobile App gratis herunter....
...

Eine Woche für J+S unterwegs

In der vergangenen Woche fand in Wimmis der diesjährige deutschsprachige Jugend+Sport Grundkurs Rollsport statt. Während dieser Zeit wurden die 17 Teilnehmer für ihre Tätigkeit mit Kindern ausgebildet und die fachspezifischen Inhalte der beteiligten Sportarten vermittelt. Dabei waren 13 Teilnehmer aus den Sportarten Inlinehockey und Rollhockey vertreten und zwei Teilnehmer kamen aus der Sportart Rollkunstlauf, sowie auch zwei Vertreter vom Speedskating teilnahmen. Ein J+S Grundkurs gibt den Teil...
...
Seite 1 von 3Erste Vorherige [1] 2 3 Nächste Letzte
Live-Resultate
Zurzeit keine Live-Spiele!

Tabelle NLA
RangTeamSp.Pt.
1Laupersdorf I13
2Linth I23
3Tuggen I23
4Rüschlikon I00
5Thurgau I00
6Wettingen00
7Zug-Freiamt I00
8Embrach10
Skorerliste NLA
NameTeamPt.
Küttel J.Linth5
Di Santo N.Laupersdorf3
Ackermann R.Laupersdorf3
Litschi P.Tuggen3
Hofstetter C.Linth3
Gerber A.Laupersdorf2
Schwarzenbach B.Laupersdorf2
Gautschi S.Laupersdorf2
Meister 2016
NLA Keyplayers Embrach
NLB IHC Wettingen
1. Liga Rolling Stoned Tuggen
2. Liga Rolling Rockets Aesch
3. Liga Meyrina Crew
4. Liga Los Pingus Genève
Damen Brandis Ladies
Elite U18 IHC Wil Eagles
Novizen U15 Grizzlys Hünenberg
Mini U12 Grizzlys Hünenberg
Moskito U9 HC Laupersdorf
Verbandsadresse
Inline Hockey Schweiz IHS
8000 Zürich
Schweiz
Email: info@ih-s.ch
Facebook
Video-Corner